Jetzt beraten lassen!

FAQ

Sie haben noch Fragen? Kein Problem!

In unserem FAQ-Bereich finden Sie die gängigsten Fragen rund um die Themen Internationale Schulberatung, Boarding Schools und Abschlüsse. In unseren 30 Jahren als GET Global Education Tumulka GmbH haben wir schon fast jede Frage mindestens einmal gehört. Gerne geben wir unsere Erfahrungswerte an Sie weiter, damit Sie Ihre Kinder guten Gewissens auf Internatsschulen im Ausland schicken können. Sollte Ihre Frage unten nicht dabei sein, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Vergessen Sie nie: Es gibt keine dummen Fragen, schon gar nicht, wenn es um das Wohl Ihres Kindes geht! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ab welchem Alter oder in welcher Klasse ist ein Schulaufenthalt sinnvoll?

Das ist sehr individuell und hängt von den Kindern ab.  Die meisten gehen zwischen dem 14. und 17. Lebensjahr, also ab der 9. Klasse. Sehr klassisch ist die 10. Klasse für ein Jahr oder 11. und 12. Klasse, um anschließend den Schulabschluss im Ausland zu absolvieren. Der Boarding School Taster ist bereits ab der 6. Klasse möglich und die Kinder gehen meist 2-4 Wochen, um ein wenig Internatsluft zu schnuppern.

Wann ist der beste Zeitpunkt?

Die meisten Kinder starten im September mit dem neuen Schuljahr. Nach den Weihnachtsferien ist ein Beginn genauso möglich.

Wie lange ist ein Aufenthalt möglich?

Die meisten Schüler/innen gehen für ein ganzes Schuljahr, üblicherweise in der 10. Klasse (G8) oder in der 11. Klasse (G9) an eine Internatsschule ins Ausland. Aber gerade Jüngere bevorzugen es, erst einmal für ein oder zwei Trimester (3-6 Monate) mit Option der Verlängerung ins Ausland zu gehen. An den nordamerikanischen Internatsschulen sind Aufenthalte erst ab einem Semester (6 Monate) möglich. Um einen international anerkannten Abschluss zu machen, bleiben die Schüler für 2 Jahre ab der 11. Klasse im Ausland.

Was ist eine Boarding School?

Eine Boarding School ist ein Internat, in dem Schüler wohnen, ihren Unterricht haben und die Freizeit gemeinsam mit den anderen Schülern verbringen. Fast jedes britische Internat hat seine eigene Schulkleidung, die von den Schülern sehr gerne und mit  einer Selbstverständlichkeit getragen werden. Die Schüler kommen in den Ferien, die ca. alle 6 Wochen sind, wieder nach Hause. Unsere Partnerschulen sind privat und werden auch von einheimischen Tagesschülern besucht.

In welchen Ländern bietet GET Internatsaufenthalte an?

Das kommt ein wenig auf die persönlichen Wünsche eines Kindes an. Sehr klassisch für englischsprachige Schulaufenthalte ist und bleibt England mit seiner Tradition der Boarding Schools. Von Europa aus ist die Nähe zu England meist der Hauptgrund für die Kinder und die Eltern.  Ebenso ist auch Schottland sehr beliebt für einen Schulaufenthalt in Großbritannien. In die USA zieht es gerne Kinder, die sehr amerikaaffin sind und die Lust haben, das amerikanische Leben hautnah zu erleben. Auch Kanada bietet sich für einen Schulaufenthalt bestens an und steht auf der Beliebtheitsskala bei Schülern sehr weit oben.

Kann jedes Kind ins Ausland gehen?

Für jedes Kind gibt es die passende Schule und wir machen alles möglich, damit jedes Kind seine optimale Schule im Ausland findet. Individuell und nach den persönlichen Bedürfnissen Ihres Kindes suchen wir die passenden Schulen aus. Je nach Schulart, Altersstufe und akademischem Hintergrund wählen unsere Bildungsexperten die geeigneten Schulen aus, damit die Kinder eine schöne und erfahrungsreiche Schulzeit im Ausland erleben dürfen.

Ist auch eine Gastfamilie möglich?

Wenn Sie einen Schulaufenthalt mit Gastfamilie wünschen, geben Sie uns Bescheid. Wir geben Sie für Gastschulaufenthalte und High-School Year Programme in die besten Hände weiter.

Wie ist die Betreuung in einem Internat?

In einem Internat sind die Kinder 24 Stunden betreut. Ebenso bekommen die Schüler/innen einen Tutor an ihre Seite gestellt. In den Boarding Häusern werden die Schüler/innen von Boarding House Parents betreut und diese kümmern sich um alle persönlichen Anliegen. Somit gibt es eine Rundum-Versorgung, damit sich jedes Kind wohl fühlt.

Was ist ein Half-Term?

Das britische Schuljahr ist in drei Trimester (terms) aufgeteilt. Nach jedem Term gibt es Ferien sowie in der Mitte jedes Terms, das sogenannte Half Term. Die Half Term Ferienzeit beträgt eine bis zwei Wochen, in denen die Schüler/innen nach Hause fahren. Sehr oft besuchen auch die Eltern in dieser Zeit ihre Kinder, um Großbritannien und die Umgebung der Schule näher kennen zu lernen. An nordamerikanischen Schulen gibt es auch Ferien, vor allem in den langen Weihnachtsferien und in dem sogenannte Spring Break im März fliegen die Kinder nach Hause oder ihre Eltern kommen sie besuchen.

Gibt es reine Mädchen- und Jungeninternate?

Ja, die gibt es. Jungeninternate gibt es traditionell schon sehr lange. Allerdings sind die meisten der Jungeninternate in den letzten 10 Jahren zu gemischten Schulen geworden. Im Gegensatz dazu haben Mädcheninternate gerade in den letzten Jahren wieder eine große Beliebtheit erlangt. Es ist immer lohnend, sich bei einer Besuchsreise auch einmal eine solche Möglichkeit anzusehen, damit Eltern und Schülerinnen einen Eindruck von einer Mädchenschule erhalten.

Brauchen die Kinder eine Schuluniform?

Die typische Schuluniform an britischen Schulen ist bei den Schülern sehr beliebt, da sie die Schüler sehr eng mit der Schule verbindet. Meist ist auf der Schuluniform das Wappen und das Logo der Schule zu finden, so dass die Schüler mit Stolz diese tragen und ihre Schule vertreten. In den USA und Kanada gibt es keine einheitliche Schuluniformpflicht, allerdings einen dress code. Hier wird es etwas lockerer gehalten und eine ordentliche angemessene Kleidung wird in den Schulen gewünscht.

Welche Kosten kommen auf die Eltern zu?

Britische Boarding Schools kosten zwischen 9.000 und 13.000 GBP pro Term. Boarding Schools in Kanada kosten zwischen 35.000 und 45.000 CAN $ pro Jahr. Für einen Aufenthalt in den USA bezahlt man jährlich zwischen 45.000 und 70.000 US $.

Wie lange vor dem geplanten Schulaufenthalt sollte sich Eltern mit ihren Kindern informieren?

Je früher desto besser! Um genügend Zeit zu haben, um alles nach Plan zu organisieren, sollte man sich ca. ein gutes Jahr vorher informieren und beraten lassen. Da ein Bewerbungsprozess viele Schritte beinhaltet, sollte genügend Zeit sein, um den Wünschen und Ansprüchen der Kinder gerecht zu werden. Ein Schulplatz in einer Internatsschule im Ausland ist sehr begehrt und nur begrenzt möglich.

Was kostet der GET Service?

Bei uns erhalten Sie einen exzellenten und außergewöhnlichen Rundum-Service. Wir beraten Sie, Ihre Kinder und die gesamte Familie. Wir begleiten und unterstützen Sie während des gesamten Bewerbungsprozesses. Wir organisieren und planen die Besuchsreisen in das jeweilige Land. Wir klären Sie über die Auswahl der geeigneten Fächer auf und helfen Ihnen bei den Anerkennungen. Schritt für Schritt stehen wir Ihnen zur Seite und betreuen Sie auch während und nach dem Schulaufenthalt. Da wir der offizielle Repräsentant der internationale Boarding Schools sind, erheben wir eine geringe Beratungsgebühr. Gerne stellen wir Ihnen spezielle und individuelle Service Pakete auf Wunsch zusammen.

Unser Service für Sie

  • Glückliche Kinder und Eltern sind unser Ziel!
  • Expertenwissen: Profitieren Sie von 30 Jahren Erfahrung.
  • Bei uns bekommen Sie eine kompetente und einfühlsame Beratung.
  • Wir sind 24/7 für Sie da.
  • Wir sind eine transparente und unabhängige Bildungsberatung.
  • Wir gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.
  • Wir kümmern uns zuverlässig und vertrauensvoll um Ihre Anliegen.
  • Wir übernehmen zeitaufwendige Planungen für Sie.
  • Wir erstellen ein Profil Ihres Kindes und ermitteln so die optimalen Schulen.
  • Wir beraten Sie bei der Auswahl der richtigen Fächer.
  • Wir helfen Ihnen bei den Anerkennungsbestimmungen.
  • Fullservice: Wir unterstützen Sie davor und stehen Ihnen während und auch nach dem Auslandaufenthalt jederzeit zur Seite.

Kontaktformular einspaltig

Füllen Sie bitte alle Pflichtfelder aus, bevor Sie dieses Formular absenden.

Nutzen Sie unser Kontaktformular!