Jetzt beraten lassen!

Sprachreise

Jetzt Beraten lassen!

Oberstufen Vorbereitung - Cambridge Universität

Cambridge – England

Alter

9. und 10. Klasse

Sprachen

Englisch

Termine

Ostern 2022
09.04. - 23.04.2022
Der Kurs wurde nach Deutschland verlegt

Sommer 2022
16.07. – 27.08.2022

 

Anreise

Anreisetag: Samstag
Abreisetag: Samstag

Kursintensität

Intensiv

Kursstärke

max. 6 Schüler*innen/Klasse

Specials

Oberstufenvorbereitung | Privatunterricht

|

Standort

Unterbringung

Unterricht

Special

Weitere Details

Preis

Standort

Die Oberstufenvorbereitung findet im Sommer im Corpus Christi College im Newnham House der Universität Cambridge statt. Corpus Christi ist ein traditionelles College mit wunderschönen Gärten und Gebäuden und liegt mitten im historischen Stadtzentrum. Mit ihren verwinkelten Gassen und pittoresken Gebäuden bietet die Stadt Cambridge mittelalterlichen Charme. Klein genug, um sich wohl zu fühlen, aber groß genug, um über Kinos, Theater und eine Vielfalt an Einkaufsangeboten zu verfügen.
An Ostern findet die Oberstufenvorbereitung in Deutschland statt. Das Oxford-Native-Speaker-Team unterrichtet die Schüler*innen in den Räumlichkeiten unseres Partners in Potsdam.

Unterbringung

Internat/Schulresidenz
Einzel- oder Doppelzimmer (je nach Verfügbarkeit)

Die Schüler*innen sind in Cambridge im Newnham House in Einzel- oder Doppelzimmern mit Waschtisch untergebracht und teilen sich die sanitären Einrichtungen. Durch die kleine Gruppe mit maximal 40 Teilnehmer*innen und der Rundumbetreuung durch das freundliche Team herrscht im College eine entspannte und familiäre Atmosphäre.
Die College-Schüler*innen nehmen Frühstück und Mittagessen unter den prächtigen Bögen der Corpus Christi “Great Hall” gemeinsam mit den Betreuer*innen ein - man spricht natürlich Englisch! Abends gehen sie mit den Betreuer*innen außerhalb Essen.

Während der Oster- und Pfingstferien findet das Programm in einem Internat in Deutschland statt.

Gastfamilie
Einzel- oder Doppelzimmer

Alternativ werden in Cambridge sorgfältig ausgewählte Gastfamilien angeboten. Hier wird zwischen standard und gehobener Gastfamilie unterschieden. In gehobenen Gastfamilien haben die Schüler*innen in der Regel etwas besser ausgestattete und geräumigere Einzelzimmer sowie teilweise ein eigenes Bad. Die Unterkunft erfolgt mit Vollpension. Tagsüber sind die Schüler*innen mit Lunchpaketen versorgt, Frühstück und Abendessen bekommen sie bei ihrer Gastfamilie.

Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen zu der Unterkunft an Ostern! 

Unterricht

Der anspruchsvolle Unterricht bietet eine individuelle und optimale Förderung jedes Einzelnen, das Heranführen an selbständiges Arbeiten und die Stärkung des Selbstbewusstseins durch positive und konstruktive Lernbegleitung. 
Die Zeit der Schüler*innen ist je nach Klasse mit effektivem Unterricht, Projekten und Workshops ausgefüllt. Der Unterricht findet vormittags und nachmittags statt und hat zum Ziel, Lücken zu schließen und Schüler*innen optimal auf das kommende Schuljahr vorzubereiten. Die Lehrer*innen achten darauf, dass jeder zu Wort kommt und so viel wie möglich lernt. Deshalb bestehen die Klassen auch nur aus max. 5 Schüler*innen. 
Die Lehrkräfte sind jung, hoch qualifiziert und lehren mit großer Leidenschaft. Sie unterrichten und begleiten die Schüler*innen auch in der Freizeit und sind immer für sie da. 

Oberstufenvorbereitung (9./10. Klasse)
In einer Kombination aus Privatunterricht und intensivem Kleingruppenunterricht mit max. 5 Schüler*innen werden die Teilnehmer*innen individuell gefördert und auf die grundlegenden Anforderungen der Oberstufe vorbereitet. Dieser Kurs umfasst 30 Lektionen, inklusive 2 Privatlektionen pro Woche. 
Morgens finden die „Core Lessons“ statt: "Grammar", "Presentation and Communication Training", "Text Analysis", "Vocabulary and Textual Structure" und "Comprehension". In diesen Stunden werden die Schüler*innen nicht nur an die sprachlichen Anforderungen herangeführt, sondern auch in die mündlichen, schriftlichen und literarischen Fertigkeiten eingeführt, die in der Oberstufe gefragt sind. Rege Diskussionen, flüssiges Sprechen, selbstbewusste Vorträge und das Verständnis und Verfassen von Texten sind hier genauso Thema wie Grammatik, Wortschatz und Sprachstil. 
Nachmittags werden die Sprachkompetenzen durch Themenstunden ergänzt, die alle Lernbereiche der Oberstufenlehrpläne der deutschen Bundesländer abdecken: Mediation, British & American Culture, Australia, Multiculturalism, Shakespeare, Utopia/Dystopia und Twentieth-Century Drama & Short Stories. Bei dem Oberstufenkurs Plus nehmen die Schüler*innen vormittags am regulären Oberstufenkurs teil. Die 10 Privatstunden am Nachmittag dienen dazu, gezielt auf Schwächen oder besondere Wünsche der Teilnehmer*innen einzugehen.

In den wöchentlichen Privatlektionen werden individuelle Sprachschwächen oder Barrieren erkannt und gezielt bearbeitet. Am Ende des Kurses wird Feedback gegeben und gemeinsam ein persönliches Lernziel für die Monate nach der Heimkehr aufgestellt.

Privatkurs 
Im Privatunterricht (wahlweise 20 oder 30 Privatlektionen) wird explizit auf die Lernbedürfnisse des Einzelnen geachtet. Verpasster Stoff kann hier intensiv nachgeholt werden, Themen des folgenden Schuljahres können vorbereitet und eingeführt werden, um optimal und selbstbewusst in die Oberstufe zu gehen. Wer einen Privatkurs wählt, sollte dazu bereit sein, außerhalb des Unterrichts mehrere Übungsklausuren zu schreiben.

 

Kursintensität

Oberstufenvorbereitung 30 Lekt. à 45 Min./Wo. inkl. 2 Privatlekt. à 30 Min. 
Oberstufenkurs Plus 30 Lekt. à 45 Min./Wo. (20 Gruppen- & 10 Privatlekt.)
Privatkurs 20 oder 30 Lekt. à 45 Min./Wo.

Special

Die Freizeitbetreuer sorgen dafür, dass immer etwas los ist! Jede Woche werden Sportarten wie Punting (Stocherkahnfahren), Tennis, Volleyball, Fußball und Ultimate Frisbee angeboten. Alle zwei Wochen findet ein Ausflug nach London statt, um gemeinsam die Highlights der Großstadt zu erleben. Das Freizeitprogramm umfasst außerdem picknicken am nahegelegenen Fluss, Karaoke-, Wii- und DVD-Abende, Barbecue, Kino-, Theater- und Konzertbesuche. 
 

Bitte beachten Sie, das für alle Kursteilnehmer*innen in England die 2-G-Plus-Regel gilt. Dies bedeutet, dass nach Vorgabe der Colleges die Schüler*innen entweder Geimpft oder Genesen sein und bei Kursantritt einen negativen PCR Test vorweisen müssen. 

Weitere Details

Anreise

Eigenanreise

Transfer ab/bis Flughafen
London Heathrow € 195
London Stansted € 130
London Luton € 130
(Ankunft 10 – 16 Uhr/Abflug 7 – 14 Uhr)

Veranstalter

Das Programm wird von SAES veranstaltet. 

2022 AGB

 

 

Preis

pro Woche
Oberstufenkurs
30 Lekt.

Gastfamilie/DZ/VP € 1.495
Gastfamilie/EZ/VP € 1.540
Gehobene Gastfamilie/EZ/VP € 1.610
College/EZ o. DZ/HP € 1.850

Oberstufenkurs Plus
Gehobene Gastfamilie/EZ/VP € 2.315
College/EZ/HP € 2.580

Privatkurs 
20 Lektionen

Gehobene Gastfamilie/EZ/VP € 2.750
College/EZ/HP € 3.020
30 Lekt. 
Gehobene Gastfamilie/EZ/VP € 3.500
College/EZ/HP € 3.770

Zusätzliche Privatlekt.
à 45 Min. € 75

Im Preis enthalten

  • Unterricht, Einstufungstest, Lehrmaterial
  • Übungsklausur-Workshop
  • Unterkunft, Verpflegung wie gebucht
  • Internetverbindung im College
  • Freizeitprogramm, Workshops und Projekte
  • 1 Tagesausflug nach London/2 Wo.
  • Betreuung
  • Teilnahmezertifikat

Standort

Sprachreise Kontaktformular volle breite

Füllen Sie bitte alle Pflichtfelder aus, bevor Sie dieses Formular absenden.

Nutzen Sie unser Kontaktformular